Örtliche Rundwege im Sankt Wendeler Land

In landschaftlich reizvoller Umgebung laden Sie die örtlichen Rundwanderwege ein, das Sankt Wendeler Land mit seinen Besonderheiten kennen zu lernen.

Länge: 18,7 km , mittelschwer bis schwer,

Der Biberpfad rund um Berschweiler beeindruckt durch eine anspruchsvolle wie abwechslungsreiche Routenführung. Über geschwungene Pfade und naturbelassene Wege führt er durch einen Ausläufer des Saar-Nahe-Berglandes. Mehrere steile Anstiege prägen daher die Route und auf knapp 19 Kilometern sind ca. 720 Höhenmeter zu bewältigen. Sechs Anhöhen öffnen herrliche Ausblicke, zum Teil mit...

Mehr erfahren
Länge: 16 km , mittelschwer,

Der Bohnental-Rundwanderweg führt sowohl über befestigte Strecken als auch über Pfade und verbindet die fünf Orte des Bohnentals miteinander: Scheuern, Neipel, Dorf im Bohnental, Lindscheid und Überroth-Niederhofen. Von allen Ortsteilen sind Zuwegungen auf den Rundweg angelegt. Startpunkt der Rundwanderung ist die neobarocke Pfarrkirche in Scheuern. Die Tour führt über hügeliges Gelände...

Mehr erfahren
Länge: 6,8 km , leicht,

Der 6,8 km lange Rundweg um den Bostalsee findet seinen Ausgangspunkt an der Seeverwaltung und der Tourist-Information. Von dort geht es vorbei am Strandbad Bosen und dem größten Biergarten Südwestdeutschlands in Richtung Eckelhausen. Am Ortsausgang Bosen liegt das Kunstzentrum Bosener Mühle, in dem jährlich unterschiedliche Kurse angeboten werden. Von Aquarell- und Ölmalerei, Keramik bis...

Mehr erfahren
Länge: 6,9 km , mittelschwer,

Der Engscheider Wald-Weg mit seinen befestigten Waldwegeabschnitten und einem Asphaltstraßenabschnitt stellt eine ruhige Wanderroute dar, die an idyllisch gelegenen Weihern und dem Forsthaus vorbei führt. Ebenso durchquert der Engscheider Wald-Weg das Tal des Breitwiesbaches. Dem Wanderer eröffnen sich attraktive Panoramablicke zum benachbarten Steinbach, in das Dörrbachtal oder auf die...

Mehr erfahren
Länge: 18 km , mittelschwer,

Der Marpinger Rundwanderweg beginnt „hoch über den Dächern“ von Marpingen im Ortsteil Rheinstraße und führt auf einer Strecke von 18 km durch eine wald-, wiesen- und aussichtsreiche Landschaft. Am Start und Ziel, dem höchsten Punkt des Wanderweges, steht auch die erste Sehenswürdigkeit: die von den Bewohnern der Rheinstraße erbaute Johannes-Kapelle. Gleichzeitig kann der Wanderer von...

Mehr erfahren
Länge: 13,3 km ,

Die Ostertal-Runde ist ein 13 km langer Rundwanderweg durch das malerische Ostertal mit Beginn am Dorfplatz in Osterbrücken. Für eine kürzere Strecke kann der Weg auch in zwei sechs und sieben Kilometer lange Runden geteilt werden.

Mehr erfahren
Länge: 5 km , leicht,

Der Panoramaweg Kastel ist als Bienen- und Ameisenlehrpfad angelegt und mit Infotafeln ausgestattet. Der Panoramaweg führt über einen Plattenweg und ist für Kinder und mit Kinderwagen gut begehbar. An insgesamt 22 Infopunkten wird dem Besucher fachkundiges Wissen vermittelt. Alle Wegbeschilderungen sind mit einem grünen Ahornblatt gekennzeichnet.

Mehr erfahren
Länge: zwischen 3,3 km und 17 km ,

Die familienfreundlichen Rundwanderwege mit Streckenlängen zwischen 3 und 17 km führen durch die naturbelassene Landschaft rund um den Bostalsee. So genießt man zum Beispiel auf dem Bostalsee-Panoramaweg (6,5 km) herrliche Ausblicke, der Bosiland-Spiele-Weg (7,2 km) führt an mehreren Spielplätzen vorbei. Auf den Spuren des hl. Willibrord kann man auf dem nach ihm benannten Weg wandern....

Mehr erfahren
Länge: 22 km , mittelschwer bis schwer,

Die Sankt Wendeler Schleife als Teil des Saarland-Rundwanderweges beginnt an der Wendelinusbasilika in St. Wendel. An dieser Stelle zweigt die Schleife vom Hauptweg ab und führt den Wanderer durch das östliche Saarland. Ab der Basilika verläuft der Weg durch die mittelalterliche Stadt zur Magdalenenkapelle, am Wendelinusbrunnen vorbei und zunächst ein Stück durch die Ortslage von Urweiler....

Mehr erfahren
Länge: 12,7 km ,

Die Schleifstein-Runde hat eine Länge von knapp 13 km mit Start am Wendelinushof St. Wendel und ist nach dem 440 m hohen Schleifstein benannt, um den sie herum führt.

Mehr erfahren
Länge: 10 km , leicht,

Der Urexweiler Rundwanderweg beginnt mitten in Urexweiler, im Freizeitgelände „Im Brühl“. Neben einem Naturrasenplatz, Tennisplätzen und einem Ärztezentrum befindet sich dort ein kleines Hallenbad. Nach einer Strecke von knapp 3 km, die nach dem Verlassen der Ortslage überwiegend an großflächigen Wiesen und Wäldern mit weiter Rundumsicht entlang führt, erreicht der Wanderer den mit 415...

Mehr erfahren
Länge: 4,7 km, Aufstieg zum Weiselberggipfel: 0,5 km , leicht bis mittelschwer,

Oberhalb der Wassertretanlage in Oberkirchen führt der Fritz-Wunderlich-Weg, eine ehemalige Bahntrasse, zur 272 m langen und 39 m hohen Talbrücke Oberkirchen, der zweitgrößten Steinbrücke Deutschlands. Am Brückenanfang beginnt der Aufstieg zum eigentlichen Weiselberg-Rundweg, den man am Ende eines kurzen Teerstückes erreicht. Dieser führt entlang einer Brunnenanlage mit Rastplatz und...

Mehr erfahren
Länge: 12,3 km , leicht,

Der Wendelinuswanderweg hat seinen Ausgangspunkt am Bahnhof in St. Wendel. Von dort führt er über eine 12,3 Kilometer lange, asphaltierte ehemalige Bahntrasse zunächst über Namborn, Bliesen und Oberthal bis nach Tholey. Landschaftlich ist die Strecke besonders reizvoll und bietet einige Sehenswürdigkeiten.
Die Wendelinusbasilika in St. Wendel oder die Abteikirche in Tholey sind besonders...

Mehr erfahren
Länge: 7,8 km , mittelschwer,

Eine Wanderung zwischen Vergangenheit und Zukunft
Der Wortsegel-Wanderweg ist dem »Wortsegel«, einem »Denkmal für Poesie« gewidmet. Die 13 Meter hohe und 30 Tonnen schwere Stahlplastik wurde von Heinrich Popp geschaffen und 2005 auf dem »Spitzhüwel« in Sotzweiler installiert.

Mehr erfahren

Unterkunft suchen


Wander-Angebote

Angebote ansehen

Wander-Angebote

Gehen Sie gerne auf Schusters Rappen durch herrlich abwechslungsreiche Landschaften und genießen dabei tolle Aussichten? Dann sind Sie im Sankt Wendeler Land genau richtig. Verschiedenste Wanderwege, darunter klassifizierte Premiumwege und zur Besinnung einladende Pilgerwege bieten Wandergenuss pur und lassen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Sport- und Freizeitaktivitäten im Gästehaus Braunshausen

Das "Gästehaus Braunshausen" inspiriert seine Gäste durch nahezu perfekte Natur am Fuße des Peterbergs sowie zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten.

Es ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in der Region, ergänzt mit regionaltypischer "à la carte-Küche" und qualitativ hochwertigen Buffetangeboten für Freizeitgruppen. Gerne organisieren wir für Sie betreute Erlebniswanderungen und Ausflüge in der Großregion Saar-Lor-Lux.

Vereinen bieten wir zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Leistungen

  • vier Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • drei Abendbuffets
  • ein Drei-Gänge-Schlemmermenü
  • inklusive kostenfreies Parken, Sauna, Boule

Preis pro Person

  • 219,- € im DZ
  • 249,- € im EZ

Buchungsadresse

Gästehaus Braunshausen**
Peterbergstraße 40
66620 Nonnweiler-Braunshausen
Telefon (06873) 6686-0
Telefax (06873) 668699
www.gaestehaus-braunshausen.de
info@gaestehaus-braunshausen.de

Veranstalter

Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Wanderspaß am Bostalsee

Das Sankt Wendeler Land ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber! Ob klassifizierte Premiumwanderwege, Themen- und Pilgerwege, im Sankt Wendeler Land gibt es viel zu entdecken.

Erleben Sie die herrliche Landschaft bei ausgedehnten Wandertouren. Genießen Sie das vielfältige Freizeitangebot am Bostalsee in unmittelbarer Nähe des komfortabel eingerichteten Landhauses.

  • 1. Tag: Anreise im Hotel, Begrüßungstrunk, anschließend bietet sich zur Einstimmung auf das Wanderwochenende eine Tour auf dem Seerundweg an (6,8 km)
  • 2. Tag: Wanderung auf dem Premiumwanderweg Rötelsteinpfad (15 km), Einstieg an der Nohmühle
  • 3. Tag: Wanderung auf dem Premiumwanderweg Bärenpfad (12 km), Einstieg in Nohfelden
  • 4. Tag: Abreise

Leistungen

  • drei Übernachtungen im Komfort-DZ
  • dreimal Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • dreimal Drei-Gänge-Menü am Mittag oder Abend
  • eine Wanderkarte Sankt Wendeler Land
  • Karten der Premiumwanderwege Rötelsteinpfad und Bärenpfad
  • kostenloser Transfer zu den Wanderwegen (Voranmeldung erbeten)

Optional buchbare Zusatzleistungen

  • Lunchpaket auf Wunsch 7,- €

Preis pro Person

  • 183,- € im DZ Komfort
  • 213,- € im EZ Komfort

Termine

Ganzjährig buchbar

Veranstalter

Hotel Landhaus Mörsdorf
Nahestraße 41
66625 Nohfelden-Neunkirchen/Nahe
Telefon (06852) 9012-0
Telefax (06852) 9012-90
www.hotel-landhaus-moersdorf.com
info@hotel-landhaus-moersdorf.com

Merker's Premium-Wandertage

Ein ganzes Paket voller Genüsse! Wandern auf ausgezeichneten Premiumwegen bietet ein intensives Erlebnis in der Natur mit gesunder Luft und harmonischer Stille.

Der Tiefenbach-Pfad bei St. Wendel bietet herrliche Aussichten und sorgt mit Kleinoden am Wegesrand immer wieder für Überraschungen. Der Rötelsteinpfad bei Güdesweiler erinnert an die alte Tradition des Rötelgrabens und Rötelhandels. Unterwegs trifft man auf einige interessante Erklärungen dazu und auch auf die schöne Talaue der jungen Nahe. Der Bärenpfad in Nohfelden bietet unberührte Natur pur. Genuss bereitet auch ein leckeres Schlemmermenü zum Ausklang eines erlebnisreichen Tages.

Leistungen

  • drei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück vom Buffet
  • drei exzellente Vier-Gänge-Schlemmermenüs
  • zwei Lunchpakete
  • eine Wanderkarte

Optional buchbare Zusatzleistungen

  • auf Wunsch Transfer zu den Wanderwegen (gegen Aufpreis)

Preis pro Person 

  • 211,– € im DZ
  • 256,– € im EZ

Ihr Vorteil 

Wir sind Partner-Betrieb der Saarland Card. Zusätzlich zu unseren eigenen Leistungen erhalten Sie mit der Saarland Card freien Eintritt zu zahlreichen Attraktionen sowie frei Fahrt mit Bus und Bahn im Saarland.

Veranstalter

Merker’s Bostal-Hotel GmbH***S
Bostalstraße 46
66625 Nohfelden-Bosen
Telefon (06852) 9024-0
Telefax (06852) 548
www.merkers-hotel.de
info@merkers-hotel.de

"Natur Pur" - Wandertage

In herrlicher Alleinlage im Naturpark Saar-Hunsrück begrüßt Sie das Hofgut Imsbach.

Sie wohnen mit der Natur als Kulisse im historischen Ambiente und finden den direkten Einstieg in den Offizierspfad.

Nach Ihrer Wanderung und nach wunderbaren Einblicken in die Natur des nördlichen Saarlandes genießen Sie unsere ehrliche regionale Küche - mit Produkten direkt aus der Natur - denn so schmeckt unsere Heimat!

Leistungen

  • zwei Übernachtungen mit leckerem Landfrühstück
  • zwei Drei-Gänge-Menüs aus unserer Heimatküche
  • Wanderkarten und Tipps von unserem Team
  • Naturkundeführung durch den Landschaftspark Imsbach

Preis pro Person

  • 158,– € im DZ
  • 185,– € im EZ

Weitere Angebote oder Verlängerungsnächste auf Anfrage. Auch für Gruppen sehr geeignet.

Nur wenige Minuten vom Freizeitzentrum Bostalsee entfernt.

Termine

Das Angebot ist ganzjährig buchbar.

Buchungsadresse

Landkultur GmbH
Hofgut Imsbach
Imsbach 1
66636 Tholey-Theley
Telefon (06853) 856970
www.hofgut-imsbach.de
info@hofgut-imsbach.de