Themengärten im Sankt Wendeler Land

Gärten sind ein Ort der Ruhe und Erholung. Der Duft der Blumen kitzelt in der Nase und die Blütenpracht ist eine Wohltat für die Augen. Manche Gärten sind sogar nicht nur schön anzusehen, sondern können mit ihren Kräutern, aus denen Tees und Salben hergestellt werden, auch sehr nützlich sein.

Dr. Potempas Gift- und Heilkräutergarten in Türkismühle ist mit seinen 4000 qm der wohl größte private Apotheken Gift- und Heilkräutergarten. Über 400 Pflanzen, Bäume und Sträucher, die in der Medizin Anwendung finden, wachsen hier.

Über das Jahr verteilt werden immer wieder Führungen angeboten. Die Führung durch den Garten besteht aus ausführlichen Erklärungen der Pflanzen bezüglich...

Mehr erfahren

Über 100 biblische Pflanzen findet man in diesem Garten rund um die protestantische Margarethenkirche. Biblische Pflanzen und Pflanzen der christlichen Tradition werden mit Landschaften, Geschichten, Namen und Gegenständen der Bibel verbunden. Auf einem Rundweg mit über 32 Stationen wird man mit in die Welt der Bibel und des klösterlichen Mittelalters genommen.

Mehr erfahren

Der Englische Garten ist ein Landschaftsgarten an der St. Nepomukkapelle in Gonnesweiler, dessen Form und Stil sich im 18. Jahrhundert in England entwickelte. Innerhalb der Geschichte der Gartenkunst entstand er als bewusster Kontrast zum bisher dominierenden Barockgarten, der die Natur in geometrisch exakte Formen zwang. Ziel des Englischen Gartens war es, die bis dahin vorhandene...

Mehr erfahren

Barocker Klostergarten mit Teehaus, einer Imkerei, Obstbäumen und Gewächshäusern. In der Imkerei wird Honig zum Verkauf angeboten. Ein barocker Brunnen, der von Skulpturen der vier Evangelisten eingerahmt ist, vervollständigt die Anlage.

Mehr erfahren

Der Kräutergarten auf dem Wendelinushof bietet umfassende Informationen über die Sorten, Verwendung, Heilanzeigen und Standorte in einem Informationsständer. Eine Beschilderung an den gepflanzten Kräutern und ausgelegte Rezeptvorschläge bieten die Möglichkeit, sich zusätzlich zu informieren. Topfkräuter werden ab April zum Verkauf angeboten.

Mehr erfahren

Pflanzen der Kelten, Kraftsteine, Bienenhaltung, Erddrache, Weidenpavillon, 6-Eck-Hochbeete, Flechthochbeet, Hügelbeete, Hopfenschirme, Kräutergarten, Heu-Kartoffeln, Johannisbeerspirale.

Mehr erfahren