Kunstzentrum Bosener Mühle in Bosen

    Das Kunstzentrum Bosener Mühle liegt direkt am Bostalsee. Die ehemalige Mehlmühle, deren Entstehungszeitraum man heute nicht mehr nachvollziehen kann, wurde im Jahr 1870 um eine große Scheune erweitert. Aufgrund von Unrentabilität musste der Mühlenbetrieb schon in den frühen 30er Jahren eingestellt werden. Im Rahmen der Erschließungs- und Baumaßnahmen des Bostalsees erwarb der Landkreis St. Wendel 1977 die Mühle und baute sie als Kunstzentrum aus.

    Das Kunstzentrum Bosener Mühle ist Kultur- und Kunstort zugleich. Ausstellungen, Events sowie ein eigenes Café sind ein Anziehungspunkt über das ganze Jahr. Für engagierte Laien und Fortgeschrittene werden Kunstkurse und Workshops angeboten. Neben vielen künstlerischen Sparten (Malerei, Grafik, Fotografie, Kunstschmieden, Bildhauerei) ist die Keramik ein Schwerpunkt im Angebot. Die Kurse werden betreut durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus ganz Europa.

    Das Kunstzentrum Bosener Mühle vermietet auch Ferienwohnungen.

    Das "Kunst + Kultur-Café" bietet morgens Frühstück (Reservierung empfehlenswert!) und ab mittags auch Brotzeitgerichte oder Toasts sowie selbstgebackenen Kuchen, an.

    Adresse

    An der Bosener Mühle 1
    66625 Nohfelden-Bosen
    Telefon: +49 6852 7474
    Internet: www.bosener-muehle.de

    Öffnungszeiten

    Büro: Montag - Freitag von 9:00 - 15:00 Uhr
    Café: Dienstag - Sonntag von 9:00 - 18:00 Uhr

    zurück