Keltenpark Otzenhausen

    © Melanie Schug

    Im Keltenpark, am Fuße des Ringwalls Otzenhausen, ist ein "echtes" keltisches Dorf entstanden, so wie es vor 2.000 Jahren innerhalb der gewaltigen Festungsanlage auf dem Dollberg ausgesehen haben könnte.

    Insgesamt sind 10 Wohn-, Handwerks- und Speichergebäude zu sehen, die sich an historischen Funden orientieren. Eingefriedet ist das Dorf mit einer ca. 2 m hohen hölzernen Palisade, ebenfalls nach historischem Vorbild. Das Keltengehöft soll den Eindruck einer Siedlungseinheit vermitteln, in der das Leben der Kelten, ihre Handwerkstechniken und ihre Lebensumstände anschaulich dar- und nachgestellt werden können.

    Adresse

    Ringwallstraße 80
    66620 Nonnweiler-Otzenhausen

    Weitere Informationen

    Tourist Info Nonnweiler
    Trierer Straße 5
    66620 Nonnweiler
    Telefon +49 6873 660-0

    oder:
    www.keltenpark-otzenhausen.de
    www.nonnweiler.de
    Facebook.de/keltischer.ringwall

    Öffnungszeiten

    Geöffnet vom 27. März bis 1. November 2021; im Winter geschlossen.

    Samstag, Sonntag und Feiertage:      10 - 18 Uhr
     

    Eintrittspreise

    Einzeltarife:

    • Erwachsene 2,50 €
    • Kinder + Jugendliche unter 18 Jahren 1,50 €
    • Kinder unter 6 Jahren sind frei

    Gruppentarife ab 15 Personen:

    • Erwachsene 2,00 €/Pers.
    • Schulklassen 1,50 €/Pers. (max. 2 Begleitpersonen zahlen keinen Eintritt)

    Offene Führungen

    Sonn- und Feiertage, 15 Uhr: Offene Führung Keltendorf
    Mai bis Oktober, erster Samstag im Monat, 14 Uhr: Offene Führung Ringwall & Keltendorf

    Mit der SaarlandCard freier Eintritt und Teilnahme an der offenen Gästeführung.

     

    zurück