Wendelinuskapelle in St. Wendel

    Ein wenig versteckt am Fuße des Bosenbergs in St. Wendel liegt die Wendelinuskapelle mit schönem Barockaltar und offenem Glockentürmchen über dem Tor. Sie wurde 1755 erbaut und soll der Legende nach an der Stelle stehen, an der der Heilige Wendelinus als Eremit lebte.

    Adresse

    Am Ende des Kapellenwegs
    66606 St. Wendel

    Weitere Informationen

    Tourist-Info St. Wendel
    Rathausplatz 1
    EG links
    66606 St. Wendel
    Telefon: +49 6851 809-1913
    www.sankt-wendel.de

    Öffnungszeiten

    Täglich 9 - 18 Uhr

    zurück