Straßburg (Strasbourg)

    Straßburg wurde im Jahre 12 v. Chr. vom römischen Kaiser Augustus gegründet und ist die größte Stadt des Elsass und gleichzeitig Hauptstadt. Dank des vielfältigen und reichhaltigen Kulturerbes von Straßburg wurde der gesamte Stadtkern von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt. Im 11. Jahrhundert wurde mit dem Bau des Münsters begonnen, dessen Fassade durch seine fantastisch üppige Ornamentik besticht und weit über die Grenzen bekannt ist. Mit dem 142 m hohen Turm war das Straßburger Münster bis ins 19. Jahrhundert das höchste Gebäude der Christenheit. Der Münsterplatz gehört zu den schönsten europäischen Stadtplätzen. Dominiert von der Westfassade des Münsters, stehen hier zahlreiche, teilweise vier- bis fünfgeschossige Fachwerkhäuser im alemannisch-süddeutschen Stil.
    Als europäische Hauptstadt wurde Straßburg nach dem 2. Weltkrieg zum Symbol der Versöhnung zwischen den Völkern und der Zukunft Europas. Seitdem befindet sich hier der Sitz verschiedener europäischer Institutionen wie das Europäische Parlament, der Europarat und das Menschenrechtsgebäude.
    Der Garten der zwei Ufer ist auf beiden Seiten des Rheins gelegen und somit ein Symbol vollkommener Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland. In dem weitläufigen Park ohne Grenzen sind - je nach Jahreszeit - verschiedenste Pflanzen-/Gartenausstellungen und Kulturveranstaltungen zu bewundern: Konzerte, Tanz oder Zirkus... Die beiden Rheinufer sind verbunden durch eine Brücke, die Fußgängern und Radfahrern einen romantischen Spaziergang über die Grenzen bietet. Da die Stadt direkt am Rhein und der Ill gelegen ist, haben Besucher auch die Möglichkeit eine Fahrt auf den zahlreichen Ausflugsschiffen zu unternehmen und somit die Stadt vom Wasser aus zu besichtigen. Das Elsass ist bekannt durch sein Weinanbaugebiet, insbesondere der Elsässer Riesling, und eine Besichtigung der historischen Orte mit den bekannten Fachwerkhäusern entlang der Vogesen sollte man auf keinen Fall versäumen.

    Adresse

    17 place de la Cathédrale
    67082 Strasbourg Cedex
    FrankreichTelefon: +33 3 88 52 28 28
    Internet: www.visitstrasbourg.fr/de
    zurück