Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

    In diesem deutsch-französischen Archäologiepark werden seit den 80er Jahren die Reste einer römischen Villa sowie eine gallo-römische Kleinstadtsiedlung freigelegt. Das Infozentrum Reinheim zeigt in einer Ausstellung die Rekonstruktion der Villa sowie die zahlreichen Funde. Einzigartig ist die Nachbildung der hier entdeckten Grabhügel, darunter das Grab einer keltischen Fürstin, das rekonstruiert und für die Besucher geöffnet ist. Auf französischer Seite verdeutlicht die freigelegte und mit moderner Architektur rekonstruierte Thermenanlage den Luxus des römischen Alltagslebens.

    Adresse

    Robert-Schuman-Straße 2
    66453 Gersheim-Reinheim
    Telefon: +49 68 43 90 02 11
    Internet: www.europaeischer-kulturpark.de
    zurück