Sternwarte Peterberg

    Foto: Sternwarte Peterberg / Philippe Grand-Montagne

    Mit eigenen Augen die weißen Eispole des Mars, die Krater des Mondes oder die Ringe des Saturns sowie unzählige Nebel und Galaxien bestaunen – diese Möglichkeit bietet sich bei klarem Wetter auf dem 584 m hohen Peterberg. Hier befindet sich die Sternwarte des Vereins der Amateurastronomen des Saarlandes e.V. und aller interessierten „Sternenbeobachter“.

    Die Sternwarte besitzt eine 5-Meter-Beobachtungskuppel mit einem 20-Zoll großen Spiegelteleskop, das Peterberger Halbmeter-Teleskop sowie ein Linsenteleskop mit 6 Zoll Durchmesser. Eine weitere Kuppel mit 3,2 Meter Durchmesser beherbergt zwei 5-Zoll-Refraktoren sowie ein spezielles Sonnenteleskop. 

    Jeden ersten Samstag im Monat finden öffentliche Vorträge zu Themen rund um die Astronomie sowie Führungen statt. Dabei wird den Besuchern die Faszination des Weltalls nähergebracht und bei klarem Wetter bietet sich gleichzeitig ein Blick in die Weiten des Universums. Auch für Kinder und Schulklassen wird das Thema „Sonne, Mond und Sterne“ interessant und lebendig dargestellt.

    Adresse

    Peterbergstraße 70
    66620 Nonnweiler
    Telefon: +49 6873 91556
    Internet: www.sternwarte-peterberg.de

    Öffnungszeiten

    Jeden 1. Samstag im Monat Vorträge
    April bis November: um 20 Uhr
    Dezember: um 19 Uhr

    Winterpause: Mitte Dezember bis Ende März

    Individuelle Gruppentermine auf Anfrage

    zurück