Der Kreissegelhafen am Bosener Ufer

Auf der Bosener Uferseite befindet sich der Kreissegelhafen. Hier stehen 210 Wasserliegeplätze und 120 Trailer- und Landliegeplätze für Segelboote zur Verfügung. Die Preise für die verschiedenen Plätze und Saisonzeiten entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Preisliste oder informieren Sie sich unter dem Menupunkt "Preise".

Segelboote werden bis 24 Fuß zugelassen, wobei die Gesamtlänge 8 m über alles und in der Breite 2,50 m nicht überschritten werden darf. Katamarane werden bis zu einer max. Breite von 2,50 m und einer max. Länge von 5,50 m zugelassen. Den Antrag auf Zulassung können Sie als PDF-Datei downloaden: 

Liegeplatz-Antrag ausdrucken

Zudem benötigen wir von Ihnen die Kopie des "Segelschein A" bzw. die Kopie des Sportbootführerscheines "Binnen" (bei einer Segelfläche ab 8 qm) sowie jährlich die Kopie Ihrer Wassersporthaftpflichtversicherung.

Im Segelhafen steht Ihnen eine Slip- und Krananlage zur Verfügung.  Termine zum Kranen vergibt die Rettungswache auf telefonische Anfrage unter Tel. 06851-801 8125. Die Wasserliegeplätze verfügen über Stromversorgung (Stromsäulen, Strombezug gebührenpflichtig). In unmittelbarer Hafennähe stehen Ihnen im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes neue sanitäre Anlagen mit Toiletten und Duschen, ebenso Umkleidemöglichkeiten, zur Verfügung. In den Umkleiden gibt es Schließfächer, die Sie sich über www.astradirect.de für die von Ihnen gewünschte Laufzeit anmieten können.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Hafenanlage sowie zu den Umkleiden / Sanitärbereichen über ein Zugangskontrollsystem erfolgt. Bei Vertragsabschluss erhalten Sie eine Zugangsberechtigung mittels Transponderchip.

Tagessegler sowie Neukunden melden sich bitte in der Seeverwaltung/Tourist-Information, um hier einen Transponderchip  für die Durchfahrt in den Kreissegelhafen zu erhalten. Kontakt für Segler: liegeplaetze@bostalsee.de

Segler des Landesverbandes Saarl. Segler (LVSS) erhalten zum Kranen ebenfalls einen Transponderchip zur Einfahrt in den Hafenbereich. Bitte melden Sie sich vorher in der Seeverwaltung/Tourist-Information. 

Zufahrt Segelhafen (Skizze PDF)

Aktuelle Hafenordnung (PDF)

Bedingungen für die Zulassung von Wasserfahrzeugen am Bostalsee (PDF)

Verkehrsordnung (PDF)

Kreissegelhafen

Am Seehafen
D-66625 Nohfelden-Bosen

Tel. +49 6851 801-8100
Fax: +49 6851 801-8020
liegeplaetze@bostalsee.de

Servicezeiten des Freizeitzentrums Bostalsee und der Sankt Wendeler Land Touristik:

Innerhalb der Saison:
Karfreitag – 03. Oktober
Montag – Freitag
08:00 – 17:00 Uhr
Samstag
13:00 – 17:00 Uhr
So u. Feiertage
10:00 – 17:00 Uhr

 

Außerhalb der Saison: 
4. Oktober – Gründonnerstag
Montag – Donnerstag
08:00 – 16:00 Uhr 
Freitag 
08:00 – 14:30 Uhr

Bitte beachten:

Ab sofort ist die Seeverwaltung, inklusive Tourist-Information der Sankt Wendeler Land Touristik, wieder für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt auf eine Person begrenzt ist und das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenbedeckung oder FFP2-Maske erforderlich ist.

Bitte beachten Sie ebenfalls unsere
aufgrund der aktuellen Coronalage
reduzierten Service-Zeiten 2021

(ab Karfreitag bis auf weiteres)
Montag Freitag

08:00– 16:00 Uhr

Samstag

13:00 – 17:00 Uhr

Sonn- u. Feiertage

10:00 – 17:00 Uhr