Tourist-Information Sankt Wendeler Land nach „Reisen für Alle“ zertifiziert

Die Tourist-Information Sankt Wendeler Land wurde mit dem folgenden Zertifikat ausgezeichnet:

 

  • „Barrierefreiheit geprüft“
  • barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
  • teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer
  • barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung

 

„Reisen für Alle“ ist ein Projekt, das vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. zusammen mit dem Verein Tourismus für Alle in Deutschland / NatKo e.V. ins Leben gerufen wurde. Hierbei ist ein bundesweit einheitliches Kennzeichnungssystem für barrierefreie touristische Angebote entstanden. Es basiert auf umfangreichen Kriterien zur Sicherung hoher branchenübergreifender Qualitätsstandards. Diese sind gemeinsam von Betroffenenverbänden und touristischen Verbänden erarbeitet worden.

„Reisen für Alle“ ist ein Informations- und Bewertungssystem, das es dem Gast ermöglicht, selbst zu beurteilen, ob das Angebot für seine Ansprüche geeignet ist und er es nutzen kann.

Ein geschulter, externer Erheber besucht die Einrichtungen und erhebt die Daten zur Barrierefreiheit anhand bundeseinheitlichen Frage-/ und Erhebungsbögen. Nach erfolgreicher Erhebung liegen für alle Personengruppen (Menschen mit Geheinschränkung, Rollstuhlfahrer, Blinde und Sehgeschwächte, Taube und Hörgeschädigte sowie Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen usw.) detaillierte Informationen des Betriebs vor. Diese werden dann auf der Internetseite www.reisen-fuer-alle.de eingestellt. Bei Erfüllung von gewissen Mindestkriterien zu bestimmten Personengruppen darf der Betrieb dann neben dem Logo „Barrierefreiheit geprüft“ auch noch mit den Logos für die entsprechende Zielgruppe werben. Die Zertifizierung ist 3 Jahre gültig.

Wünschenswert ist eine möglichst breitgefächerte Zertifizierung im Sankt Wendeler Land. Angefangen von Ferienwohnungen über Museen, Freizeiteinrichtungen oder Gastronomie- jeder kann sich erheben lassen und so den Gästen schon im Vorfeld ihres Aufenthaltes verlässliche Informationen zur Barrierefreiheit vermitteln. So können sich die Gäste gezielt ihre Angebote suchen, die in Frage kommen und entsprechend ihren Aufenthalt planen. Einige Betriebe befinden sich bereits im Zertifizierungsprozess. Weitere interessierte Betriebe melden sich gern bei der Tourist-Information Sankt Wendeler Land (06851-801-8000) oder wenden sich direkt an die Koordinierungsstelle Frau Carola Heimann bei der Tourismus Zentrale Saarland (0681-92720-30).

 

16.06.2020