Spazierwege

Sie haben Lust auf einen entspannten Spaziergang? Hier finden Sie naturnahe und landschaftlich reizvolle Spazierwege bis zu einer Länge von 7 Kilometern.

Länge: 3,3 km , leicht,

Dieser kleine Rundgang führt vom Ausgangspunkt Dorfplatz Bosen über die Bosbach-, Bostal- und Brückenstraße. Man geht aus dem Ort heraus und schnell weitet sich der Blick in ein grünes Wiesental mit weiten Streuobst-Feldern. Auf einer kleinen Kuppe angelangt, verlässt man die Straße und folgt von nun an einem kleinen Pfad durch die Streuobstwiesen.

Von hier aus genießt man einen...

Mehr erfahren
Länge: 7,2 km , leicht,

Der Weg ist besonders für Familien mit Kindern geeignet, da er an mehreren Spielplätzen vorbeiführt und auch für Kinderwagen gut passierbar ist. Durch Wald und Wiesen im Wechsel leicht bergauf und bergab führt dieser Weg, vorbei an Viehweiden und schönen Aussichtspunkten auf den Bostalsee. Mehrere Spielplätze, wie zum Beispiel der Freizeitpark Neunkirchen/Nahe, der neben Spielplätzen auch...

Mehr erfahren
Länge: 6,5 km , mittelschwer bis schwer,

Dieser Weg bietet Ihnen gleich mehrfach ein herrliches See-Panorama. Unterwegs kann man die Aussicht auf die hügelige Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrücks mit Diegelsberg, Steiners, Peterberg und Prießberg im Hintergrund genießen. Der Weg führt durch den 2013 eröffneten Center Parcs Park Bostalsee. Am oberen Verkehrskreisel eröffnet sich eine herrliche Aussicht über den Bostalsee bis...

Mehr erfahren
Länge: 6,8 km , leicht,

Der 6,8 km lange Rundweg um den Bostalsee findet seinen Ausgangspunkt an der Seeverwaltung und der Tourist-Information. Von dort geht es vorbei am Strandbad Bosen und der Fußballgolfanlage, vorbei am größten Biergarten Südwestdeutschlands und am Indoorspielplatz Bosiland in Richtung Eckelhausen.
Am Ortsausgang Bosen liegt das Kunstzentrum Bosener Mühle, in dem jedes Jahr die...

Mehr erfahren
Länge: 7,1 km , mittelschwer,

Die „Drei-Kapellen-Runde“ führt auf ihrer 7,1 Kilometer langen Strecke rund um Bergweiler. Passiert werden drei historisch bedeutsame Kapellen, deren Entstehungen vom 13. bis ins frühe 18. Jahrhundert reichen.

Start des Wanderweges ist der Kommunikationsplatz in der Ortsmitte von Bergweiler mit der St. Erasmus-Kapelle. Die unter Denkmalschutz stehende Kapelle wurde 1784 zu Ehren des...

Mehr erfahren
Länge: 6,9 km , mittelschwer,

Der Engscheider Wald-Weg mit seinen befestigten Waldwegeabschnitten und einem Asphaltstraßenabschnitt stellt eine ruhige Wanderroute dar, die an idyllisch gelegenen Weihern und dem Forsthaus vorbeiführt. Ebenso durchquert der Engscheider Wald-Weg das Tal des Breitwiesbaches. Dem Wanderer eröffnen sich attraktive Panoramablicke zum benachbarten Steinbach, in das Dörrbachtal oder auf die...

Mehr erfahren
Länge: 2,8 km , leicht,

Der barrierefreie Herzweg führt ganz um den Schaumberg herum. Er verdankt seinen Namen der anregenden Wirkung auf Herz und Kreislauf, die ihm aufgrund seiner besonderen Höhenlage von einheitlich ca. 500 Meter über dem Meeresspiegel bescheinigt wird.

Wegen seiner geringen Höhendifferenzen und der sehr guten

Wegebeschaffenheit ist er besonders für Familien mit Kindern und Menschen mit...

Mehr erfahren
Länge: 4,7 km , mittelschwer,

Die Imsbach-Promenade ist ein Flanier- und Rundweg im Landschaftspark Imsbach, der die traditionelle Kulturlandschaft erschließt. Der Weg führt entlang ausgedehnter Viehweiden mit alten Haustierrassen, durch Feuchtwiesen und Quellfluren in den Tälchen. Außerdem führt er durch kleine Wäldchen, die teilweise wieder als Waldweide genutzt werden.

Besondere Orte und Picknickplätze laden zum...

Mehr erfahren
Länge: 6 km , leicht bis mittelschwer,

Der Lehrpfad ist ein sechs Kilometer langer Rundweg mit Start und Ziel am Bubacher Sportplatz. An insgesamt acht Stationen mit insgesamt 17 Lehrtafeln werden verschiedene Themen zu den Fachbereichen Wald, Beweidungsprojekt Bubach, Lebensraum Streuobstwiesen mit seiner Fauna und Flora, die Dorfgeschichte des Kirschendorfs Bubach und archäologische Fund- und Ausgrabungsstätten in Wort und...

Mehr erfahren
Länge: 5,3 km , leicht,

Der ca. 6 km lange Rundweg ist ideal für Familien mit Kindern. Start und Ziel ist die Nahequelle in Selbach. Der Weg beeindruckt durch eine abwechslungsreiche Wegeführung mit Erlebnisstationen für Kinder.

Zahlreiche Rastpunkte laden zum Verweilen ein. Immer wieder tun sich tolle Aussichtspunkte auf, verschiedene Waldbilder, kleine wasserführende Gräben und Feuchtgebiete beeindrucken junge...

Mehr erfahren
Länge: 5,1 km , mittelschwer,

Der Wendelinus-Freizeitpark in St. Wendel ist ein attraktiver Park mit breit gefächerten Angeboten an Trendsportarten. Der 5,1 km lange asphaltierte Sportparcours bietet Radfahrern, Spaziergängern, Joggern und Inline-Skatern in herrlicher Natur ideale Voraussetzungen für ihr Fitnessprogramm. Der Weg ist beleuchtet und mit Ruhebänken, Schutzhütte und Trinkwasserspender ausgestattet.

Weiter...

Mehr erfahren
Länge: 1,2 km , leicht,

Der Natur- und Vogellehrpfad liegt, umgeben von mehreren Weihern, inmitten eines idyllischen Waldstückes in Osterbrücken. An insgesamt fünfzehn Stationen erhalten Besucherinnen und Besucher zahlreiche Informationen aus der Vogel- und Tierwelt. Einmalig im Land ist der Erbsenlurch, denn ihn findet man tatsächlich nur hier.

Ein weiteres Erlebnis des Natur- und Vogellehrpfades sind...

Mehr erfahren
Länge: 7,3 km , mittelschwer,

Der Walderlebnispfad führt – wie der Name schon sagt – durch die Wälder um Bosen und verschiedene Waldformationen. Zwischen Wald und Weiden entlang kommt man in hautnahen Kontakt mit der waldreichen Landschaft im Sankt Wendeler Land. Man kann unterschiedliche Baumarten auf dem Weg entdecken. Am Rastplatz „Kallenborn“ kann man verweilen und die schöne Natur auf sich wirken lassen. 

Mehr erfahren
Länge: 3 km , leicht,

Vom Parkplatz an der Buchwaldhalle (alternativ vom etwas weiter unten gelegenen behindertengerechten Parkplatz) geht es über 3 km durch den Buchwald und vorbei am „Schwarzen Weiher“.

Auf engstem Raum finden sich hier alle Hauptbaumarten: über 250-jährige Buchwaldlärchen, über 100-jährige Douglasien, 180-jährige und ältere Buchen und Eichen, die Esche, große Weißtannen und Kiefern....

Mehr erfahren
Länge: 4,8 km , leicht,

Auf dem 4,8 Kilometer langen Weg sind zehn Informations-Tafeln aufgestellt, die Wissenswertes über Baumarten, ihre Früchte und Blätter sowie heimische Vogelarten, Wildtiere und Kleinstlebewesen enthalten.

Der Weg führt vom Startplatz an der Kapellenwiese am Momberg entlang, durch den Groniger und Oberthaler Bruch, wieder zurück durch die sogenannte Äppelkammer zum Parkplatz an der...

Mehr erfahren
Länge: 4,7 km, Aufstieg zum Weiselberggipfel: 0,5 km , leicht bis mittelschwer,

Oberhalb der Wassertretanlage in Oberkirchen führt der Fritz-Wunderlich-Weg, eine ehemalige Bahntrasse, zur 272 m langen und 39 m hohen Talbrücke Oberkirchen, der zweitgrößten Steinbrücke Deutschlands. Am Brückenanfang beginnt der Aufstieg zum eigentlichen Weiselberg-Rundweg, den man am Ende eines kurzen Teerstückes erreicht. Dieser führt entlang einer Brunnenanlage mit Rastplatz und...

Mehr erfahren

Unterkunft suchen


Wander-Angebote

Angebote ansehen

Aktiv-Angebote

Aktiv die Natur im Sankt Wendeler Land genießen!

Sei es bei einer Wanderung auf einem der ausgezeichneten Wanderwege, bei einer Radtour auf einer der vielen Rundtouren mit dem Rennrad oder dem Mountainbike, bei einer Partie Golf in einem der beiden Golfparks, bei einem Segelkurs auf dem Bostalsee oder bei einer Runde Bogenschießen auf einem der beiden Bogensport-Parcours.

Im Sankt Wendeler Land ist für jeden das Richtige dabei. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten!

Aktiv-Angebote

Aktiv die Natur im Sankt Wendeler Land genießen!

Sei es bei einer Wanderung auf einem der ausgezeichneten Wanderwege, bei einer Radtour auf einer der vielen Rundtouren mit dem Rennrad oder dem Mountainbike, bei einer Partie Golf in einem der beiden Golfparks, bei einem Segelkurs auf dem Bostalsee oder bei einer Runde Bogenschießen auf einem der beiden Bogensport-Parcours.

Im Sankt Wendeler Land ist für jeden das Richtige dabei. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten!

Aktiv-Angebote

Aktiv die Natur im Sankt Wendeler Land genießen!

Sei es bei einer Wanderung auf einem der ausgezeichneten Wanderwege, bei einer Radtour auf einer der vielen Rundtouren mit dem Rennrad oder dem Mountainbike, bei einer Partie Golf in einem der beiden Golfparks, bei einem Segelkurs auf dem Bostalsee oder bei einer Runde Bogenschießen auf einem der beiden Bogensport-Parcours.

Im Sankt Wendeler Land ist für jeden das Richtige dabei. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten!

Aktiv-Angebote

Aktiv die Natur im Sankt Wendeler Land genießen!

Sei es bei einer Wanderung auf einem der ausgezeichneten Wanderwege, bei einer Radtour auf einer der vielen Rundtouren mit dem Rennrad oder dem Mountainbike, bei einer Partie Golf in einem der beiden Golfparks, bei einem Segelkurs auf dem Bostalsee oder bei einer Runde Bogenschießen auf einem der beiden Bogensport-Parcours.

Im Sankt Wendeler Land ist für jeden das Richtige dabei. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten!

Wanderfreuden am Bostalsee

Tauchen Sie ein in die facettenreiche Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück und des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und lassen Sie bei einer ausgedehnten Wanderung die Sorgen und den Stress des Alltags hinter sich. Zur Stärkung und zum Ausgleich verwöhnen wir Sie mit geschmackvollen Speisen und  einem Rundum-sorglos-Paket.

Leistungen

  • zwei Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstück
  • zwei Drei-Gänge-Schlemmer-Menüs oder Essen vom Buffet
  • eine Falsche Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • zwei Lunchpakete für Ihre Wanderungen
  • ein Kartenset mit allen Premiumwanderwegen in der Region
  • ein Pflegeprodukt für frische Beine und Füße
  • ein kuscheliger Bademantel auf dem Zimmer
  • stilvolle Entspannung im Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpool und Sauna

Preis pro Person

  • 205,- € im Classic-DZ
  • 250,- € im Classic-EZ

Verlängerungsnacht

  • 65,- € im Classic-DZ
  • 85,- € im Classic-EZ

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Termine

Gültig von April bis Oktober; ausgenommen Ostern

Ihr Vorteil

Wir sind Partner-betrieb der Saarland Card. Zusätzlich zu unseren eigenen Leistungen erhalten Sie mit der Saarland Card freien Eintritt zu zahlreichen Attraktionen sowie freie Fahrt mit Bus und Bahn im Saarland.

Zusatzkosten Tourismusabgabe

Ab dem 01.01.2022 erhebt die Gemeinde Nohfelden eine Tourismusabgabe auf touristische Übernachtungen in Höhe von 0,50 € pro Übernachtung und Person. Diese ist vor Ort separat zu entrichten. Spezielle Personengruppen sind von der Tourismusabgabe befreit. Änderungen vorbehalten.
Weitere detaillierte Informationen zur Tourismusabgabe finden Sie in der Satzung der Gemeinde Nohfelden über die Erhebung einer Tourismusabgabe.

 

Buchungsadresse

Victor's Seehotel Weingärtner
Bostalstraße 12
66625 Nohfelden-Bosen
Telefon +49 6852 8890
Telefax +49 6852 81651
www.victors.de
info.nohfelden@victors.de

Veranstalter

Victor's Residenz-Hotels GmbH
Aroser Allee 84
13407 Berlin